Typografie

Unser gemeinsames Ziel: das perfekte Design als Zusammenspiel von gut gesetzten Texten und geschickt platzierten Grafik- und Bildelementen. Der LSD-Workshop „Typografie – vom Design zur Reinzeichnung“ schärft Ihren Blick für Layout, Reinzeichnung und das Wechselspiel zwischen Wort und Bild. Hier erfahren Sie mehr zu typografischen Regeln, Qualitätsfaktoren, Text- und Bilddaten, unterschiedlichen Anwendungsprogrammen sowie der Datenübernahme und -prüfung.

Mehr lesen ...

Text und Typografie
Welche Schrifttypen gibt es? Warum darf man Schriften nicht skalieren und stauchen? Wie viele Zeichen dürfen in eine Zeile? Was ist der Unterschied zwischen Binde- und Gedankenstrich? Wann kann man Blocksatz genauso gut lesen wie Flattersatz? Wie zeichne ich Satzkorrekturen an? Welche Text-Dateiformate sind verwendbar? Welche Programme harmonieren miteinander?

Bildelemente und -daten
Wie ermittle ich die Bildauflösung? Welche Bildauflösung benötigt das jeweilige Druckverfahren? Welche drucktechnisch relevanten Parameter sind zu beachten? Wieso sind alle Bilddaten farbsepariert? Warum muss ich die zur Separation verwendeten Parameter kennen? Wie unterscheiden sich Bilddatenformate?

Grafikelemente und -daten
Wie unterscheidet man Grafik- von Bilddaten? Wann sind Vektor-Datenformate notwendig – statt Pixelbildern? Warum sollte ein Logo im Vektor-Format verwendet werden? Wie beurteilt man Grafikdaten? Wozu benötigt man Überfüllungen? Welche drucktechnisch relevanten Parameter dürfen Grafiken enthalten – welche nicht? Wann können Grafikdaten bearbeitet werden – und mit welchen Werkzeugen? Welche Grafik-Datenformate sind sinnvoll?

PDF, ISO-Norm PDF/X, Datenübernahme und -prüfung
Warum sollte man PDF-Druckvorlagen verwenden? Welche Vorteile und Optionen bietet die PDF-Arbeitsbasis? Wie unterscheidet sich PDF von PDF/X? Wie können Druckvorlagen geprüft werden? Welche Aufgaben muss die ausführende Druckerei übernehmen? Wie kann die Qualität der Druckproduktion vor dem Start beurteilt werden? Welche Kontrollmechanismen steuern den Verpackungsdruck?

Typography

Our common goal: creating the perfect design by combining well-set texts with skillfully placed graphic and image elements. The LSD workshop “Typography – from design to final drawing” sharpens your awareness of layout, final drawing and the interplay of word and image. Find out more about the rules of typography, quality factors, text and image data, different application programs as well as data transfer and control.

Read more ...

Text and Typography
What font types are there? Why shouldn’t fonts be scaled and compressed? How many characters fit in a line? What is the difference between a hyphen and a dash? When can justified text be read as well as unjustified text? How do I mark typesetting corrections? Which text file formats can be used? Which programs work well together?

Picture Elements and Data
How do I determine the image resolution? Which resolution is required for the respective printing process? Which parameters relevant for the printing process need to be considered? Why does all image data need to be color-separated? Why do I need to know the parameters used for separation? How do image data formats differ?

Graphic Elements and Data
How do I distinguish between graphic and image data? When are vector data formats necessary instead of pixel images? Why should a logo be used in vector format? How do I evaluate graphic data? What is trapping required for? Which parameters relevant for the printing process may contain graphics – which must not? When can graphic data be edited – and with which tools? Which video file formats make sense?

PDF, ISO Norm PDF/X, Data Transfer and Control
Why should PDF printer’s copies be used? What are the advantages and possibilities of PDF-based work? How does PDF differ from PDF/X? How can printer’s copies be checked? What are the tasks of the printer that has been tasked with the job? How can the quality of print production be evaluated before the job starts? Which control mechanisms is packaging printing subject to?